Import der UserExits

aktualisiert 13/4/23 von Daniel Kroiß

Was sind UserExits in SAP?

User-Exits bieten Ihnen die Möglichkeit, an definierten Stellen und zu definierten Zeitpunkten bzw. Ereignissen in die Verarbeitung der generierten Anwendung einzugreifen, um kundenspezifische Programme in den Standardablauf einzubringen. Diese sind nur notwendig, wenn die Daten vorab bereit gestellt werden.

Import der UserExits

Zuerst muss die Analytic-Suite aufrufen werden. Eine genaue Beschreibung dazu finden Sie hier.

Wenn Ihnen UserExits bereitgestellt werden, so klicken Sie auf den Button UserExits importieren. Anschließend öffnet sich der File Explorer, in dem Sie beliebig viele UserExits-Dateien (.script-Dateien) auswählen können. Wenn Sie alle gewünschten UserExits ausgewählt haben, klicken Sie auf Öffnen. Als Beispiel wird hier der administrative Benutzer managementuser verwendet.


Wie haben wir das gemacht?


Powered by HelpDocs (opens in a new tab)

Powered by HelpDocs (opens in a new tab)